Minigolf

Fossatun Island Fun Park minigolf
Fossatún Minigolf, Island
Haltbare Anlagen trotzen dem Klima

Die Minigolfanlage Fossatún auf Island wurde 2005 eröffnet. Im Frühling, Sommer und Herbst
lockt sie viele Besucher an. Trotz des harten Klimas mit viel Schnee, Eis und Regen kommt die
attraktive Anlage mit minimalem Wartungsaufwand aus.

Steinar Berg Isleifsson ist der Eigentümer der Minigolfanlage und des Campingplatzes, zu dem
sie gehört. Er berichtet:

„Wir haben Fossatún im Frühjahr 2005 eröffnet. Die Minigolfanlage von City Golf gab es von
Anfang an. Sie liegt auf dem Campingplatzgelände und ist während unseres kurzen isländischen
Sommers enorm beliebt, im Frühjahr und Herbst auch als Ausflugsziel für Gruppen. Die Anlage
erfordert nur minimale Wartung; sie ist nie abgedeckt worden und hat den Härtetest durch die
Wetterverhältnisse hier auf Island mit Bravour bestanden! Es ist wirklich erstaunlich zu sehen,
wie sie im Frühling nach dem langen harten Winter mit viel Regen, Frost und Schnee wieder zum
Vorschein kommt und immer noch genauso gut aussieht wie am ersten Tag.“

Lesen Sie mehr über den Campingplatz und die Minigolfanlage Fossatún unter: www.fossatun.is

Fossatun_Island_Fun-Park_minigolf Mädchen Fossatun_Island_Fun-Park_minigolf Fossatun_Island_Fun-Park_minigolf